Eisenbahn-Bilderalbum
 
Wir haben vom Verlag Holzhausen dass gesamte Eisenbahnsortiment übernommen, da der Verlag von der Produktion von Eisenbahnbüchern Abstand nimmt! Ab sofort erhalten Sie die Bücher bei uns zum Abverkaufspreis. Hier der Flyer mit allen Büchern zum Download!
 
BU 609: Eisenbahn Bilderalbum - Band 3



lieferbar

Die Zeit von 1945 bis 1955
Elektrische Bahnen in der Donaumonarchie
Alfred Horn | Hans Lehnhart

Zur Erinnerung an die Eisenbahnen Österreichs und Ungarns zur Zeit ihrer Gemeinsamkeit in einem vergangenen bedeutenden europäischen Reich.

24 x 22 cm

Leinen mit Schutzumschlag

Zur Erinnerung an die Eisenbahnen Österreichs und Ungarns zur Zeit ihrer Gemeinsamkeit in einem vergangenen bedeutenden europäischen Reich.

Preis 25.-inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021

 
BU 610: Eisenbahn Bilderalbum - Band 4

lieferbar

Die Eisenbahnen in der Zwischenkriegszeit

Alfred Horn

24 x 22 cm

Leinen mit Schutzumschlag

Zur Erinnerung an die Eisenbahnen Österreichs und Ungarns zur Zeit ihrer Gemeinsamkeit in einem vergangenen bedeutenden europäischen Reich.

Preis 25.-inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021

BU 611: Eisenbahn Bilderalbum - Band 5

lieferbar

Die Zeit von 1938 bis 1945

Reichsbahnzeit

Alfred Horn

24 x 22 cm

Leinen mit Schutzumschlag

Zur Erinnerung an die Eisenbahnen Österreichs und Ungarns zur Zeit ihrer Gemeinsamkeit in einem vergangenen bedeutenden europäischen Reich.

Preis 25.-inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021

BU 614: Eisenbahn Bilderalbum - Band 16

lieferbar

Die STEG - "k.k. privilegierte österreichisch-ungarische Staats-Eisenbahn-Gesellschaft"

Alfred Horn

24 x 22 cm

Leinen mit Schutzumschlag

Zur Erinnerung an die Eisenbahnen Österreichs und Ungarns zur Zeit ihrer Gemeinsamkeit in einem vergangenen bedeutenden europäischen Reich.

Preis 25.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021

 
BU 612: Eisenbahn Bilderalbum - Band 18

lieferbar

Die Deutsche Reichsbahn in der Ostmark 1938 - 1945

Band 2 der Trilogie „100 Jahre Staatseisenbahnen in Österreich“

Alfred HORN

340 Seiten
24 × 22 cm
Hardcover/Leinen mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-99015-056-6

Beschreibung:

Band 18 der Eisenbahn Bilderalben-Reihe befasst sich mit der Tätigkeit der Deutschen Reichsbahn zwischen 1938 und 1945 auf dem zu dieser Zeit als „Ostmark“ bezeichneten vormaligen Staatsgebiet Österreichs.

Die mangelnde Vergangenheitsbewältigung der ÖBB, die sich darauf berief, das es von 1938 bis 1945 keine österreichischen Eisenbahnen gab, sondern nur eine Deutsche Reichsbahn, die für alles verantwortlich ist, wird in der vorliegenden Zusammenstellung untersucht und beschrieben. Denn auch dieser Zeitabschnitt ist Teil der Eisenbahngeschichte und daher für die Nachwelt zu dokumentieren.

Bis zur Übernahme der BBÖ durch die DRB im Jahre 1938 waren die Österreichischen Bundesbahnen durch jahrzehntelange Korruption ihrer Führungskräfte und politische Misswirtschaft ein am Bankrott schrammendes Unternehmen, das durch die Eingliederung in die DRB vor dem finanziellen Zusammenbruch gerettet wurde. Die DRB übernahm eine rückständige Bahn deren Infrastruktur im Wesentlichen noch aus der Zeit der kkStB stammte. Die DRB leitete umgehend ein umfassendes Ausbau- und Erneuerungsprogramm ein; grundsätzlich war jedoch die gesamte Tätigkeit der DRB von Anfang an von kriegswirtschaftlichen Überlegungen geprägt.

Das Buch befasst sich in umfassender Form und reich illustriert mit der Zeit der DRB in Österreich vom euphorischen Anfang bis zum katastrophalen Ende. Ausführlich beschrieben wird u.a. das politische Umfeld, der Personalsektor, Betriebsführung, Fahrplan, Elektrifizierung, Unfälle, besonders eingehend aber der Fahrzeugsektor mit der großen Zahl von Lokomotivzugängen, die Geschichte der Kriegslokomotivbeschaffungen, Fahrzeugstatistik und ebenso die Kriegszerstörungen von Bahnanlagen und Fahrzeugen.

Zur Erinnerung an die Eisenbahnen Österreichs und Ungarns zur Zeit ihrer Gemeinsamkeit in einem vergangenen bedeutenden europäischen Reich.

Preis 60.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021

 
BU 613: Eisenbahn Bilderalbum - Band 19

lieferbar

Die Österreichischen Bundesbahnen in der Zwischenkriegszeit
Band 1 der Trilogie „100 Jahre Staatseisenbahnen in Österreich“

Alfred HORN

384 Seiten
24 × 22 cm
ISBN: 978-3-902976-99-4

Beschreibung:

Band 19 der Eisenbahn Bilderalben-Reihe ist erster Teil der Trilogie „100 Jahre Staatseisenbahnen in Österreich“ des Experten, Journalisten und Buchautors Alfred Horn. Im Fokus stehen die Entwicklung und Entstehung der Bahnverwaltung nach dem ersten Weltkrieg 1918,  Aufstieg und Untergang der Österreichischen Staatsbahnen (ÖStB) – ab 1921 Österreichische Bundesbahnen (BBÖ) – die Elektrifizierung in der Zwischenkriegszeit, der Lokomotivbau, Streckenneubauen & Stillegungen und der Eisenbahnverkehr in Österreich während der ersten Republik im Allgemeinen. Ebenfalls Beachtung finden besondere Ereignisse der Zwischenkriegszeit.

Inhaltsverzeichnis:

  • Eine neue Bahnverwaltung entsteht
  • Die Österreichischen Staatsbahnen (ÖStB)
  • Die Österreichischen Bundesbahnen ab 1921 & die Verstaatlichung von Privatbahnen
  • Der Weg der BBÖ in den Untergang: Verschuldung, Misswirtschaft, Schwarze Konten & Skandale
  • Eisenbahnen und das Ende der demokratischen Republik Österreich – das Erstarken des Nationalsozialismus
  • Elektrifizierung in der Zwischenkriegzeit
  • Lokomotivbau in der Zwischenkriegszeit
  • Werkstätten & Heizhäuser
  • Eisenbahnverkehr in Österreich 1918 – 1938
  • Steckenneubauten und Stilllegungen
  • Das Entstehen des Kraftwagenverkehrs bei den BBÖ
  • Sicherungstechnik in der Zwischenkriegszeit
  • Unfälle, Attentate

    Preis 60.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

    Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

    Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021

 
BU 615: Feldbahnen. Beim Bau der Wiener Hochquellen-leitungen

lieferbar

Eisenbahnen beim Bau der I. und der II. Wiener Hochquellenleitung, dem Schneealpenstollen, der Pfannbauerquelle-Überleitung und dem
Wasserleitungskraftwerk Gaming.

68 Seiten

Manfred Hohn

Preis 15.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

Quelle: Railway-Media-Group / 02.06.2021