BilderBuchBogen - Normalspurtriebfahrzeuge
 
 
 
BU 537: Blutorange im Ausgedinge 1042 - 1142 - 1044 - 1144


lieferbar
Leseprobe Hier

Im Österreich der Nachkriegszeit zeigten sich die Fahrzeuge durchwegs im tannengrünen - sehr unauffälligen - "Tarnanstrich". Die aufstrebenden - auf Modernität ausgelegten - Bundesbahnen entschlossen sich dazu, ab 1970 ein neues Farbschema einzuführen. Einer der daran maßgeblich beteiligten Architekten war Paul Hofmann. Das "Jaffa-Design" prägte über Jahrzehnte das Erscheinungsbild der ÖBB. Selbst dem durchaus radikalen Einschnitt durch das Anstrichschema des bekannten ÖBB-Designers Wolfgang Valousek entgingen viele Lokomotiven bis in die 2000er-Jahre. 

Der BilderBuchBogen "Blutorange im Ausgedinge" der beiden Autoren Nicholas Fürschuss und Werner Prokop begleitet die Maschinen der Reihen 1042, 1142, 1044 und 1144 im blutorangen Farbkleid als Bespannung vor zahlreichen interessanten Zugkompositionen und portraitiert in wunderschönen Landschaftsfotos vor allem die letzten Einsätze der Reihe 1042.0. Die letzten rund 10 Jahre des bei Fotografen beliebten Blutorange-Lacks sind in dem 160-seitigen Buch mit einem informativen Einleitungstext breit gefächert dokumentiert!
Weitere Informationen zu den Modellfahrzeugen erhalten Sie unter http://modellbahninfo.org/

Autor: Nicholas Fürschuss, Werner Prokop, Mag. Markus Inderst
Buchhülle: Hardcover / Fadenheftung
Fotos: Farbe / SW
Umfang: 160 Seiten
Grösse: A4
Gewicht: 1000g
ISBN: 978-3-902894-36-6

Preis: Euro 39.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group
Bestellungen an: bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

 
BU 536: Die ÖBB-Reihe 4061 - 1046 - 1146
Gepäcktriebwagen - Leichtschnellzuglokomotive - Versuchsobjekt


lieferbar
Leseprobe Hier

Nach der Triebfahrzeugvielfalt in seinem letzten Buch „Grenz-Blicke“ hat Otto Leiß nun den Anstoß zu einem BilderBuchBogen ausschließlich über jene Elektrolok-Baureihe gegeben, deren Design unverkennbar das Vorbild für die 1042er gewesen ist: Von den genau vor 60 Jahren als „Gepäcktriebwagen 4061“ konzipierten Fahrzeugen der Reihe 1046 waren von 1988 bis 1993 viele noch im schlichten und eleganten Originalaussehen auf der landschaftlich reizvollen Franz-Josefs-Bahn im Einsatz, wovon der Hauptteil dieses Buches mit fast 200 Fotos ein umfassendes Zeugnis ablegt: Zahlreiche Besonderheiten, wie etwa interessante Doppeltraktionen, rein-grüne Personenzüge oder „Flügelräder“ tragende 1046er komplettieren zusammen mit den zugehörigen Umlaufplänen und Kursbuchauszügen diese Dokumentation. Ko-Autor Werner Prokop bietet sodann mit Archivmaterial aus der Sammlung Grafenberg einen spannenden Einblick in die Entstehungsgeschichte der Reihe 1146 sowie den Umbau von 1046ern in die "Valousek-Version HG-1046" samt ungewohnt anmutenden Anstrichvarianten. Mit den derart „gelifteten“ 1046ern befahren wir abschließend die Ostregion rund um Wien und beenden diesen sehr umfangreichen BilderBuchBogen mit einem Blick auf die heute noch erhaltenen Maschinen dieser interessanten Baureihe.

Weitere Informationen zu den Modellfahrzeugen erhalten Sie unter http://modellbahninfo.org/

Autor: Otto Leiß, Nicholas Fürschuss, Werner Prokop, Mag. Markus Inderst
Buchhülle: Hardcover / Fadenheftung
Fotos: Farbe / SW
Umfang: 160 Seiten
Grösse: A4
Gewicht: 1000g
ISBN: 978-3-902894-34-2

Preis: Euro 39.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der Railway-Media-Group
Bestellungen an: bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

BU 519: Vorkriegs-Elektrolokomotiven in ihren letzten Planeinsätzen

Leseprobe HIER

lieferbar

Rund um 1990 waren im ÖBB-Schienennetz immer noch zahlreiche Elektrolokomotiven aus den Baureihen von 1924 bis 1940 im Bahnhofs- und Fahrverschub, aber auch im Güterverkehr und gelegentlich sogar noch vor regulären Personenzügen anzutreffen. Otto Leiß, Autor der beiden Bände "Weinviertel – Land der Lokalbahnen", präsentiert in einem neuen, auf 144 Seiten erweiterten "Bilder-Buch-Bogen" in 260 Fotos nun 70 verschiedene Loks der Veteranenreihen 1018, 1045, 1145, 1245, 1061, 1161, 1080 und 1180 in deren angestammten letzten Planeinsatzgebieten zwischen 1988 und dem Ausklang im Jahr 1995 und rundet seine umfassende Dokumentation
mit kurzen Abstechern zur Montafonerbahn (Reihe 1045) sowie in die
Ostschweiz (Reihe Ae 4 / 7 ) ab.

Autor: Otto Leiß
Buchhülle: Hardcover / Fadenheftung
Umfang: 144 Seiten
Grösse: A4
Gewicht: 900g
ISBN: 978-3-902894-17-5

Preis : Euro 37.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der
Railway-Media-Group
Bestellungen an: bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at

BU 518: Sechs Achsen für Österreichs Bergstrecken - Die ÖBB-Reihe 1020



Leseprobe HIER

lieferbar

 

Nicholas Fürschuss: Sechs Achsen für Österreichs Bergstrecken – Die ÖBB-Reihe 1020

Bis Mitte der 1990er-Jahre standen die schweren Güterzuglokomotiven der Reihe 1020 im Westen und Süden Österreichs im Plandienst. Der Autor Nicholas Fürschuss zeigt in diesem BilderBuchBogen zahlreiche interessante Zugkompositionen in großformatigen Landschaftspanoramen aus seinem Archiv. Auch weitere Fotografen hat der Autor zur Repräsentation der letzten Einsatzjahre dieser legendären Maschinen eingeladen. Umlaufpläne und seltene Abbildungen aus den Unterlagen zur Reihe 1020 runden den BilderBuchBogen ebenso ab wie Aufnahmen der Deutschen E 94 und einiger museal erhaltener 1020er, wie zum Beispiel der 1020.18 der Lienzer Eisenbahnfreunde.

Autor: Nicholas Fürschuss
Buchhülle: Hardcover / Fadenheftung
Umfang: 112 Seiten
Grösse: A4
Gewicht: 750g
ISBN: 978-3-902894-16-8

Preis : Euro 35.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Bestellungen bei einem Buchhändler ihres Vertrauens oder bei der
Railway-Media-Group
Bestellungen an: bestellung-rmg@aon.at oder info@rmg-verlag.at